Sie sind hier:Home»Turniere»Stadtmeisterschaft» 2013 Nr. 8

8. Hürther Stadtmeisterschaft 2013

Die 8. Offene Hürther Stadtmeisterschaft fand am 12. Oktober 2013 im Löhrerhof, Alt-Hürth statt. Es gehört schon zur gewohnten Tradition, dass der Bürgermeister der Stadt Hürth, Walther Boecker die Schirmherrschaft für dieses Turnier übernimmt.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Stephan Pannier und allgemeinen Hinweisen durch den Turnierleiter Reinhard Schmitt-Berger, konnte das Turnier gegen 13:15 Uhr beginnen.

Es hatten sich leider nur insgesamt 15 Teilnehmer zu dem Schnellschachturnier eingefunden. Trotzdem hatten die „Oberen“ im DWZ-Ranking eine DWZ von über 2000. Ebenfalls erfreulich war, dass auch zwei Jugendliche (Lennert Zyla und Max Pick) an diesem Turnier teilnehmen konnten.

Kurz vor der Pause traf auch der Schirmherr, Walther Boecker ein und schaute gespannt eine Runde zu, wie sich die Kontrahenten mit teils sehr interessanten Kombinationen gegenseitig ausmanövrierten.

Nachdem sich dann in der Pause alle Teilnehmer am hervorragenden Catering, von Thea und Heinz Hoßdorf organisiert, gestärkt hatten, ging es dann in den zweiten Teil des Turniers.

Nun kam es nicht nur auf die absoluten Punkte, sondern auch auf die „Buchholzwertung“ und die Sonneborn-Berger Wertung an.

Um 17:30 Uhr stand dann der Sieger der 8. Offenen Hürther Stadtmeisterschaft fest: Michael Buscher (DWZ 2278, DJK Aufwärts St. Josef Aachen) konnte sich zum dritten Mal Titel und Pokal, gestiftet vom Stadtsportverband Hürth, sichern. Den zweiten Platz erreichte Mark Helbig (DWZ 2242, Klub Kölner Schachfreunde), punktgleich mit dem Sieger, aber mit einer einen halben Punkt geringeren Buchholzwertung. Dritter wurde Stefan Pick (DWZ 2040) vom Schachklub Kerpen.

Die Ratingpreise schafften zwei Berrenrather: Manfred Wetzel (DWZ 1371) gewann den Ratingpreis in der Kategorie bis DWZ 1600 und Reinhard Schmitt-Berger (DWZ 1702) gewann den Ratingpreis in der Kategorie 1601 – 1800.

Der Ratingpreis für die Jugendlichen gewann Lennert Zyla (DWZ 1371, Schachgemeinschaft Porz).

Allen Helfern, die bei der Organisation, Auf- und Abbau mitgeholfen haben, insbesondere Toni Kaiser bei der Turnierleitung, sei ganz herzlich gedankt.

Der Termin für die nächste Offene Hürther Stadtmeisterschaft steht schon fest: am 06.09.2014, also gut einen Monat früher als dieses Jahr. Damit wird in diesem schönen Ambiente bei hoffentlich besserem Wetter, die 9. Ausgabe, mit hoffentlich mehr Teilnehmer stattfinden.

8. Hürther Stadtmeisterschaft 2013 Fortschrittstabelle
Nr. Teilnehmer ELO NWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchh SoBerg
1. Buscher,Michael 2336 2278 8w1 7s1 5w1 2s½ 3w1 4s1 9w1 6.5 29.5 26.25
2. Helbig,Mark 2283 2242 10s1 4w1 3s1 1w½ 6s1 12w1 5s1 6.5 29.0 25.75
3. Pick,Stefan 2151 2040 11w1 15s1 2w0 7s1 1s0 6w1 4w1 5.0 27.0 14.00
4. Schmitt-Berger,Re 1702 12w1 2s0 10w1 5s1 9w1 1w0 3s0 4.0 31.0 13.00
5. Bergert,Kai 1727 14s1 6w1 1s0 4w0 11s1 8w1 2w0 4.0 28.5 11.50
6. Kronseder,Michael 1788 1662 13w1 5s0 15w1 8s1 2w0 3s0 11w1 4.0 24.5 9.00
7. Reinartz,Ulrich 1666 9s1 1w0 13s1 3w0 12s0 10w½ + 3.5 25.5 10.00
8. Pannier,Stephan 1646 1s0 14w1 9s½ 6w0 13s1 5s0 12w1 3.5 24.5 8.25
9. Wetzel,Manfred 1371 7w0 11s1 8w½ 10s1 4s0 14w1 1s0 3.5 24.0 8.75
10. Strack,Rolf 1551 2w0 12s1 4s0 9w0 + 7s½ 15w1 3.5 22.0 6.50
11. Stolzenberg,Peter 1487 3s0 9w0 14s1 13w1 5w0 + 6s0 3.0 23.0 6.50
12. Zyla,Lennert 1371 4s0 10w0 + 15s1 7w1 2s0 8s0 3.0 22.5 5.50
13. Sidorov,Anatolij 1366 6s0 + 7w0 11s0 8w0 15w1 14s1 3.0 17.5 4.50
14. Esser,Heinz 1424 5w0 8s0 11w0 + 15s1 9s0 13w0 2.0 18.0 2.00
15. Pick,Max 886 + 3w0 6s0 12w0 14w0 13s0 10s0 1.0 21.5 3.00

Die Bilder