Sie sind hier:Home»Jugend» 1. Grundschulturnier

Die 1. Hürther Grundschulmeisterschaft

Am Samstag, den 09.05.2009 fand in der Carl-Orff Grundschule (Hürth-Alstädten-Burbach) die „1. Hürther Schulschachmeisterschaft“ statt. Spielberechtigt waren alle Kinder aller Hürther Grundschulen.

Es wurde in zwei Gruppen gespielt: 1. + 2. Schuljahr (Gruppe A) mit insgesamt 6 Teilnehmern und 3. + 4. Schuljahr (Gruppe B) mit insgesamt 15 Teilnehmern.

Der Schachverein 1925 Hürth-Berrenrath stellte das gesamte Spielmaterial und übernahm die Turnierleitung. Für das leibliche Wohl hatte die Rektorin der Schule, Frau Schneider und ihr Gatte gesorgt, die Brötchen, Kuchen und Getränke für die Kinder und mitgereisten Erwachsenen bereitstellte.

Der Hauptturnierleiter Theo Simons unterrichtete die Kinder vor Beginn des Turniers, dass vor und nach der Partie dem jeweiligen Gegner die Hand gereicht wird und dass bei Beendigung der Partie die Figuren wieder aufgebaut werden. Vor jeder Runde verlaß er die Paarungen aus Gruppe A, die im Modus „Jeder gegen Jeden“ spielten während Gruppe B  7 Runden im „Schweizer System“ spielten.

Gegen 11:15 Uhr konnten dann die Kinder die Schachuhren zur ersten Runde starten. Es herrschte während des gesamten Turniers stets eine faire und angenehme Atmosphäre und alle Kinder waren sehr konzentriert und diszipliniert.

Gegen 14:30 Uhr standen dann die Sieger der beiden Gruppen fest.

Sieger in Gruppe A (1 + 2 Schuljahr) wurde Johannes Greiner mit 5 Punkten von der  Carl-Orff Grundschule Alstädten-Burbach. Auf den zweiten Platz kam Maurice Pauli mit 4 Punkten von der Brüder-Grimm-Schule Gleuel und Platz drei belegte Marcel Brünnemann mit 3 Punkten von der Deutschherren-Schule Hermülheim.

Sieger der Gruppe B (3. + 4. Schuljahr) wurde Shaljani Granit von der Martinus-Schule Fischenich mit 6,5 von 7 möglichen Punkten und zeigte somit seine klare Überlegenheit. Für die Plätze zwei und drei war es schon deutlich knapper, denn dort musste die „Buchholz-Wertung“ (Feinwertung) über die Platzierung entscheiden. So belegte Simon Vogel von der Deutschherren-Schule Hermülheim mit 5 Punkten und einer Buchholz-Wertung von 26,5 den zweiten Platz. Nick Böhm von der Carl-Orff-Grundschule Alstädten-Burbach belegte mit ebenfalls 5 Punkten und einer „Buchholz-Wertung“ von 25 denkbar knapp Platz drei.

Nach der Siegerehrung bedankte sich die Rektorin der Carl-Orff Grundschule, Frau Schneider, bei allen Helfern des Schachverein 1925 Hürth-Berrenrath.

Diese Schulschachmeisterschaft, die auf Initiative von Frau Schneider ins Leben gerufen wurde, soll künftig regelmäßig an Hürther Grundschulen ausgetragen werden.

Endstand 1. und 2. Schuljahr
Nr. Teilnehmer 1 2 3 4 5 Punkte
1. Greiner, Johannes 4S1 5S1 3W1 2S1 6W+ 5.0
2. Pauli, Maurice 5W1 6W1 4S1 1W0 3S1 4.0
3. Brünnemann, Marce 6S1 4W1 1S0 5S1 2W0 3.0
4. Müller, Jan Lion 1W0 3S0 2W0 6S+ 5W1 2.0
5. Österreicher, Max 2S0 1W0 6S+ 3W0 4S0 1.0
6. Zobek, Patrick 3W0 2S0 5W- 4W- 1S- 0.0
3. und 4. Schuljahr 2012
Nr. Teilnehmer 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchh SoBerg
1. Granit, Shaljani 8S1 14W1 4S1 5S1 2W1 3W½ 6W1 6.5 28.0 25.50
2. Vogel, Simon 13S1 10W0 6S1 4W1 1S0 9W1 5S1 5.0 26.5 17.00
3. Böhm, Nick 9S1 4W0 11S1 13W1 5W½ 1S½ 8W1 5.0 25.0 15.25
4. Knegt, Yannick 7W1 3S1 1W0 2S0 9W1 5S½ 10W1 4.5 29.5 16.00
5. Heinitz, Marvin 6S1 11W1 10S1 1W0 3S½ 4W½ 2W0 4.0 30.5 14.25
6. Jerkovic, Mateo 5W0 7S1 2W0 15S1 12W1 10W1 1S0 4.0 26.5 11.00
7. Vollback, Alexand 4S0 6W0 8S0 + 14W1 11S1 9S1 4.0 22.5 9.25
8. Seehase, Lara 1W0 15S0 7W1 11S½ + 12W1 3S0 3.5 25.5 9.00
9. Pei, Shijia 3W0 + 14S1 10W1 4S0 2S0 7W0 3.0 27.0 7.25
10. Kawala, Laura 12W1 2S1 5W0 9S0 15W1 6S0 4S0 3.0 24.5 9.50
11. Wasser, Lena + 5S0 3W0 8W½ 13S1 7W0 14S½ 3.0 23.5 6.50
12. Acurio-Fehlings, 10S0 13W0 + 14W1 6S0 8S0 15W1 3.0 20.0 6.25
13. Koinaris, Petros 2W0 12S1 15W½ 3S0 11W0 14S0 + 2.5 23.0 5.25
14. Arora, Jil 15W1 1S0 9W0 12S0 7S0 13W1 11W½ 2.5 21.5 5.25
15. Sokha, Valentyna 14S0 8W1 13S½ 6W0 10S0 + 12S0 2.5 20.5 5.75

Bilder der Meisterschaft 2009