Sie sind hier:Home»Turniere»Vereinsmeisterschaft» Vergangenheit

Die letzten Jahre

Saison 2016 - 2017

Es war spannend bis zum Schluss.

Ich hatte bereits geschrieben, Willi reicht ein Remis zur Meisterschaft, Kai muss gewinnen. Und so lieferten sich die Beiden einen langen und spannenden Kampf. Alle anderen Partien des Abends waren gespielt, die Analysen liefen bereits und die Partie war immer noch voll im Gang.

Als ich auf das Brett nach Ende meiner Partie schaute, da hatte Kai einen Bauern mehr, einen Springer gegen einen Läufer. Also nominell die bessere Ausgangsposition. Außerdem standen seine Bauern fast alle bereits auf schwarz, Willis weißfeldriger Läufer ohne Chance. Aber auf der einen Seite hatte Kai 3 Bauern, davon einen Freibauern gegen einen von Willi. Dessen König war aber bereits zugegen.

Auf der anderen Seite hatte Willi hingegen zwei Bauern gegen einen von Kai. Und dieser stand auch noch auf einem weißen Feld. Das sah verdammt nach Remis aus, zumal der Springer Schwierigkeiten hatte in die Nähe zu kommen. Willi sah es wohl genauso, denn vorher hatte er die da noch vorhandenen Türme abgetauscht.

Doch Kai konnte mit einigen Springerzügen doch noch hinter die beiden Bauern von Willi kommen, ein weiterer Bauernverlust war nicht mehr zu vermeiden.

Willi gratulierte umgehend zum Sieg.

Somit ist Kai der diesjährige Vereinsmeister!

Auf den Plätzen folgen Willi und Jonas, der eine hauchzart bessere Buchholzwertung gegenüber Frank hat.

Vereinsmeisterschaft 2016-17
Nr. Teilnehmer DWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchh SoBerg
1. Bergert, Kai 1705 4s½ 10w1 6w1 5s½ 3w½ 11s1 2s1 5.5 27.5 21.75
2. Meul, Willi 1749 7w0 14s1 15w1 9s1 5w1 6s1 1w0 5.0 23.5 13.50
3. Schwibbert, Jonas 1685 8s0 13w1 10s½ 12w1 1s½ 9w1 4w½ 4.5 24.5 14.50
4. Schmitz, Frank 1551 1w½ 12s0 14w1 7/+ 11s½ 5w1 3s½ 4.5 24.0 14.75
5. Wetzel, Manfred 1379 + 7s½ 12w1 1w½ 2s0 4s0 11/+ 4.0 27.5 13.50
6. Vos, Wolfgang 1650 15s1 8w1 1s0 11w½ 7s1 2w0 10s½ 4.0 27.0 13.00
7. Schmitt-Berger, Reinhard 1629 2s1 5w½ 11s½ 4/- 6w0 13s1 14w1 4.0 24.5 12.75
8. Esser, Heinz 1536 3w1 6s0 9w0 13s½ 15w½ + 12s1 4.0 20.5 11.50
9. Wolf, Wilfried 1540 13s1 11w0 8s1 2w0 10s½ 3s0 + 3.5 25.0 10.25
10. Kronseder, Michael 1635 14w½ 1s0 3w½ 15s1 9w½ 12s½ 6w½ 3.5 23.0 9.50
11. Simons, Theodor 1654 12w½ 9s1 7w½ 6s½ 4w½ 1w0 5/- 3.0 27.5 10.50
12. Bruker, Heinrich Josef 1520 11s½ 4w1 5s0 3s0 + 10w½ 8w0 3.0 24.5 10.00
13. Pannier, Stephan 1698 9w0 3s0 + 8w½ 14s1 7w0 15s½ 3.0 21.0 6.50
14. Liehs, Karl 1286 10s½ 2w0 4s0 + 13w0 15s1 7s0 2.5 23.0 5.25
15. Stienen, Hubert 1388 6w0 + 2s0 10w0 8s½ 14w0 13w½ 2.0 23.0 5.50

Saison 2015 - 2016

Unser neues Vereinsmitglied, Frank Schmitz, hat sich gleich mal die Schachkrone der Saison 2015/16 aufgesetzt. Herzlichen Glückwunsch.

Er hat lediglich 2 mal Remis gegeben, ansonsten alles Siege eingefahren. Bereits in der ersten Runde siegte er gegen Wolfgang Vos, der sich allerdings im Anschluss davon gut erholt zeigte und nur noch einmal remis geben musste. Somit ein guter zweiter Platz, lediglich einen halben Punkt Rückstand.

Dritter wurde Stephan mit drei Remis, somit punktgleich mit Wolgang aber der schlechteren Feinwertung.

Vierter wurde der Berichterstatter, allerdings mit drei kampflosen Siegen.

Deshalb hier noch einmal die dringende Bitte:

Spielt wenn irgend möglich die Partie vor. Fast immer ist vor dem Termin der Vereinsmeisterschaft ein programmfreier Spieltag, der dafür genutzt werden kann. Selbstverständlich kann auch jederzeit privat vorgespielt werden!

Vereinsmeisterschaft 2015-16
Nr. Teilnehmer DWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchh SoBerg
1. Schmitz, Frank 2w1 11s1 14w1 6/+ 4s½ 3w½ 7s1 6.0 28.5 24.25
2. Vos, Wolfgang 1644 1s0 15w1 3s½ 5w1 11s1 8w1 6s1 5.5 28.5 20.25
3. Pannier, Stephan 1649 16w1 6s½ 2w½ 7s1 9w1 1s½ 4w1 5.5 26.5 19.00
4. Schmitt-Berger, Reinhard 1661 15/+ 8/+ 7w½ 14s½ 1w½ 6/+ 3s0 4.5 28.5 16.75
5. Kronseder, Michael 1681 9w1 14s0 8w1 2s0 7w½ 11w1 12s1 4.5 24.5 13.75
6. Schwibbert, Jonas 1672 10s1 3w½ 13s1 1/- 14/+ 4/- 2w0 3.5 30.0 11.75
7. Meul, Willi 1769 11w½ 17s1 4s½ 3w0 5s½ 14w1 1w0 3.5 26.5 10.25
8. Bruker, Heinrich Josef 1479 18/+ 4/- 5s0 12w1 10s1 2s0 9w½ 3.5 26.0 9.75
9. Esser, Heinz 1427 5s0 12w1 10s½ 13w1 3s0 15w½ 8s½ 3.5 23.5 9.00
10. Wetzel, Manfred 1427 6w0 16s1 9w½ 11s½ 8w0 13s½ 14/+ 3.5 20.5 8.50
11. Wolf, Wilfried 1526 7s½ 1w0 17s1 10w½ 2w0 5s0 15s1 3.0 26.0 7.25
12. Stienen, Hubert 1393 14w0 9s0 18/+ 8s0 16w1 17/+ 5w0 3.0 21.0 6.00
13. Liehs, Karl 17w½ 18/+ 6w0 9s0 15s0 10w½ 16s1 3.0 19.0 6.75
14. Simons, Theodor 1657 12s1 5w1 1s0 4w½ 6/- 7s0 10/- 2.5 26.5 8.00
15. Henze, Andree 1409 4/- 2s0 16w0 18/+ 13w1 9s½ 11w0 2.5 21.5 5.75
16. Kaiser, Anton 1089 3s0 10w0 15s1 17w0 12s0 18/+ 13w0 2.0 18.5 4.00
17. Sidorov, Anatolij 1308 13s½ 7w0 11w0 16s0 18w0 12/- 0.5 17.0 1.25
18. Bergert, Kai 1743 8/- 13/- 12/- 15/- 17s0 16/- 0.0 17.0 0.00

Saison 2014 - 2015

Und wieder heißt der Vereinsmeister Jonas Schwibbert! Herzlichen Glückwunsch.

Diesmal reichte ein Remis in der letzten Runde, um ohne weitere Stichkämpfe die Krone zu erringen.

Auf den Plätzen folgt das Feld dichgedrängt, schaut euch die Tabelle an.

Vereinsmeisterschaft 2014-15
Nr. Teilnehmer DWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchh SoBerg
1. Schwibbert, Jonas 1552 16s1 8w1 10s½ 6w1 2s½ 3w1 5s½ 5.5 26.5 20.00
2. Ruiz Wagner, Michael 1604 14w1 11s1 6w0 12s1 1w½ 4s½ 9/+ 5.0 26.0 17.00
3. Klein, Andreas Peter 1545 9s1 6/- 12w1 10w1 7s1 1s0 4w½ 4.5 28.0 16.25
4. Pannier, Stephan 1655 15s½ 10w½ 8s1 7w½ 6s1 2w½ 3s½ 4.5 26.5 17.25
5. Simons, Theodor 1687 8s0 7w½ 15s1 9w½ 14w1 13s1 1w½ 4.5 24.0 13.50
6. Schmitt-Berger, Reinhard 1671 13w1 3/+ 2s1 1s0 4w0 9w½ 7s½ 4.0 30.0 16.25
7. Kronseder, Michael 1581 12w½ 5s½ 11w1 4s½ 3w0 14s1 6w½ 4.0 26.0 13.50
8. Wolf, Wilfried 1519 5w1 1s0 4w0 14s0 16w1 15s1 11s1 4.0 22.5 10.00
9. Meul, Willi 1757 3w0 14s½ 13w1 5s½ 10w1 6s½ 2/- 3.5 27.0 12.00
10. Henze, Andree 1326 17w1 4s½ 1w½ 3s0 9s0 11w½ 16s1 3.5 22.0 7.50
11. Bruker, Heinrich Josef 1491 + 2w0 7s0 13s½ 12w1 10s½ 8w0 3.0 22.5 6.25
12. Sidorov, Anatolij 1310 7s½ 15w1 3s0 2w0 11s0 16w1 13w½ 3.0 22.0 6.00
13. Esser, Heinz 1445 6s0 16w1 9s0 11w½ 15s1 5w0 12s½ 3.0 20.5 5.50
14. Wetzel, Manfred 1368 2s0 9w½ 16s1 8w1 5s0 7w0 15w0 2.5 23.5 6.75
15. Stienen, Hubert 1430 4w½ 12s0 5w0 16s0 13w0 8w0 14s1 1.5 22.5 4.75
16. Kaiser, Anton 1074 1w0 13s0 14w0 15w1 8s0 12s0 10w0 1.0 23.0 1.50

Saison 2013 - 2014

Die Abschlusstabelle unten zeigt es: Stichkämpfe müssen das Rennen entscheiden. Und die ziehen sich immer noch hin....

Denn nach der Entscheidungsrunde mit 'langen' Partien gibt es immer noch zwei Kandidaten, die nunmehr in die Schnellschachrunde eintreten, Jonas und Reinhard.

Hoffentlich bekommen wir diese Runde bald mal hin.

Nachtrag September 2014: Nun ist es amtlich, Jonas gewinnt souverän die Schnellschachpartien mit 2:0 und wird Vereinsmeister!

Vereinsmeisterschaft 2013-14
Nr. Teilnehmer DWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchh SoBerg
1. Schwibbert, Jonas 1539 9s1 6s0 12w1 15w1 5s1 4w0 8/+ 5.0 26.5 18.00
2. Klein, Andreas Peter 1451 4s0 18w1 16s1 9w1 6s½ 8/+ 5w½ 5.0 25.5 17.00
3. Schmitt-Berger, Reinhard 1702 14s1 15w½ 5s0 7w½ 13s1 6w1 4s1 5.0 24.5 16.75
4. Simons, Theodor 1709 2w1 16/+ 6s½ 5w½ 8s½ 1s1 3w0 4.5 31.0 19.25
5. Pannier, Stephan 1646 12w1 8s½ 3w1 4s½ 1w0 7w1 2s½ 4.5 29.5 18.50
6. Kronseder, Michael 1662 17s1 1w1 4w½ 8s½ 2w½ 3s0 10w1 4.5 28.0 16.50
7. Ruiz Wagner, Michael 1666 10w½ 9s0 13w1 3s½ 17w1 5s0 14w1 4.0 24.0 11.25
8. Bergert, Kai 1727 11s1 5w½ 15s1 6w½ 4w½ 2/- 1/- 3.5 28.0 12.00
9. Meul, Willi 1785 1w0 7w1 11s1 2s0 10w1 14s½ 12/- 3.5 26.5 11.75
10. Esser, Heinz 1424 7s½ 11w0 14s1 16w1 9s0 13w1 6s0 3.5 23.5 10.00
11. Bruker, Heinrich Josef 1475 8w0 10s1 9w0 13s0 18w1 12s½ 16/+ 3.5 21.5 9.00
12. Sidorov, Anatolij 1366 5s0 14w1 1s0 17w½ 15s½ 11w½ 9/+ 3.5 21.5 8.75
13. Kaiser, Anton 1069 15s0 17w1 7s0 11w1 3w0 10s0 18/+ 3.0 22.0 7.00
14. Stienen, Hubert 1427 3w0 12s0 10w0 18s1 16s1 9w½ 7s0 2.5 24.0 6.50
15. Wolf, Wilfried 1561 13w1 3s½ 8w0 1s0 12w½ 18s0 17w½ 2.5 23.0 7.50
16. Pannes, Hans-Günter 1574 18s1 4/- 2w0 10s0 14w0 17s1 11/- 2.0 21.5 3.50
17. Wetzel, Manfred 1371 6w0 13s0 18w1 12s½ 7s0 16w0 15s½ 2.0 21.0 4.25
18. Henze, Andree 1337 16w0 2s0 17s0 14w0 11s0 15w1 13/- 1.0 19.5 2.50

Saison 2012 - 2013

Lange war es umkämpft, erst der letzte Spieltag gab den Ausschlag:

 

Der Vereinsmeister 2012/13 ist unser Vorsitzender Stephan Pannier! Herzlichen Glückwunsch!

 

Glückwunsch auch an die beiden Nachfolgenden, Michael Kronseder und Karl-Gerd Tober, die punktgleich auf dem 2. und 3. Platz landeten.

 

In dieser Saison war das Feld sehr dicht, wünschen wir uns für die kommende Saison ein ähnlich spannendes Rennen.

Vereinsmeisterschaft 2012-13
Nr. Teilnehmer DWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchh SoBerg
1. Pannier, Stephan 1633 14s1 4w½ 2s1 3w1 9s½ 6w½ 10s1 5.5 27.5 21.25
2. Kronseder, Michael 1578 8w½ 13s1 1w0 7s½ 5w1 9w1 3s1 5.0 28.0 18.75
3. Tober, Karl Gerd 1616 11w1 15s1 7w1 1s0 6s1 4w1 2w0 5.0 26.5 16.00
4. Schwibbert, Jonas 1339 10w1 1s½ 6w½ 5s½ 7/+ 3s0 11w1 4.5 29.0 17.00
5. Schmitt-Berger, Reinhard 1726 6s0 12w1 11s1 4w½ 2s0 8w1 9/+ 4.5 26.0 14.50
6. Klein, Andreas Peter 1414 5w1 7w½ 4s½ 13s1 3w0 1s½ 14w1 4.5 26.0 14.25
7. Simons, Theodor 1688 12w1 6s½ 3s0 2w½ 4/- + 13s1 4.0 25.5 11.75
8. Wetzel, Manfred 1320 2s½ 9w½ 10w0 14s1 15w1 5s0 + 4.0 21.5 9.50
9. Bergert, Kai 1763 13w½ 8s½ 15w1 10s1 1w½ 2s0 5/- 3.5 24.5 9.50
10. Wolf, Wilfried 1615 4s0 14w1 8s1 9w0 11s½ 13w1 1w0 3.5 23.5 8.50
11. Sidorov, Anatolij 1367 3s0 + 5w0 15s1 10w½ 12w1 4s0 3.5 22.0 7.25
12. Stienen, Hubert 1405 7s0 5s0 13w0 + 14w1 11s0 15s1 3.0 16.5 3.50
13. Esser, Heinz 1448 9s½ 2w0 12s1 6w0 + 10s0 7w0 2.5 26.0 7.00
14. Henze, Andree 1405 1w0 10s0 + 8w0 12s0 15w1 6s0 2.0 22.0 2.50
15. Kaiser, Anton 1081 + 3w0 9s0 11w0 8s0 14s0 12w0 1.0 22.5 3.00

Saison 2011 - 12

Wir gratulieren dem diesjährigen Vereinsmeister Kai Bergert!

 

Ohne Stichkämpfe konnte Kai die Vereinsmeisterschaft erringen. In der letzten Runde reichte ihm ein Remis gegen Heinz Hoßdorf, dem Zweitplatzierten der Saison 2011/12. Kai musste nur eine Niederlage hinnehmen, gegen den Berichterstatter, der punktgleich mit Heinz aber mit der schlechteren Feinwertung den dritten Platz erreichte. Heinz hatte gar keine Niederlage, aber viermal Remis macht in der Endabrechnung einen halben Punkt Rückstand.

Vereinsmeisterschaft 2011 - 2012
Nr. Teilnehmer DWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchh SoBerg
1. Bergert, Kai 1724 6w1 15s1 3w0 5s1 7w1 4s1 2w½ 29 21½
2. Hoßdorf, Heinz 1635 5w1 4s½ 1 3s½ 6w½ 9s1 1s½ 5 30 20½
3. Schmitt-Berger, Reinhard 1671 16w1 9s1 1s1 2w½ 4w0 6s1 5w½ 5 28 18¾
4. Simons, Theodor 1699 8s1 2w½ 13s½ 15w1 3s1 1w0 6s½ 27½ 16½
5. Sidorov, Anatolij 1384 2s0 10w1 7s1 1w0 13s1 14w1 3s½ 27½ 14½
6. Stienen, Hubert 1461 1s0 1 8s1 13w1 2s½ 3w0 4w½ 4 27½ 12¼
7. Kronseder, Michael 1463 12w1 14s0 5w0 + 1s0 16w1 11s1 4 23½ 10½
8. Esser, Heinz 1438 4w0 12s1 6w0 11s½ + 13w1 9w½ 4 22½ 11
9. Klein, Andreas 1288 10s1 3w0 11s½ 14w½ 15/+ 2w0 8s½ 26 11¼
10. Wolf, Wilfried 1597 9w0 5s0 16w1 12s1 14s½ 11w0 15s1 21 9
11. Schwibbert, Jonas 1231 15w0 16s½ 9w½ 8w½ + 10s1 7w0 20 10
12. Kaiser, Anton 1192 7s0 8w0 1 10w0 16s1 15w1 14s½ 19½
13. Zydrojewski, Jan + ½ 4w½ 6s0 5w0 8s0 16/+ 3 25 9
14. Wetzel, Manfred 1321 ½ 7w1 15s0 9s½ 10w½ 5s0 12w½ 3 24 10¼
15. Tober,Karl Gerd 1542 11s1 1w0 14w1 4s0 9/- 12s0 10w0 2 27 6
16. Henze, Andree 1404 3s0 11w½ 10s0 + 12w0 7s0 13/- 23

Saison 2010 - 11

Willi Meul ist Vereinsmeister!

In der letzten Runde des in sieben Runden nach Schweitzer System ausgetragenen Turniers stand kein Sieger fest. Willi Meul und Kai Bergert standen mit je 5,5 Punkten an der Spitze. So mussten Stichkämpfe entscheiden.

 

Am 12.05.2011 trafen sich Willi und Kai zu 2 Parteien Schnellschach mit je 30 Minuten Bedenkzeit. Kai hatte in der ersten Partie Weiß und es ergab sich eine sehr offene und lebhafte Partie, die auf Messers Schneide stand. Willi jedoch hatte gegen Ende 3 Minuten mehr Bedenkzeit und so kamen die „Blitzfähigkeiten“ von Kai Bergert voll zum Tragen, er stellte gegen Partie-Ende eine Figur ein, somit stand es 1:0 für Willi. Enttäuscht über den Punktverlust mit Weiß, spielte Kai in der zweiten Partie mit Schwarz relativ lustlos und Willi gewann auch diese ohne weitere Probleme.

 

Soweit der Kommentar des etwas frustrierten zweiten Siegers Kai.

Vereinsmeisterschaft 2010-2011
Nr. Teilnehmer DWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchh SoBerg
1. Bergert, Kai 1724 15s/1 5/+ 3w/1 8s/1 2w/½ 4s/0 6w/1 5.5 29.0 21.75
2. Meul, Willi 1740 13s/1 3w/0 16s/1 10w/1 1s/½ 9s/1 4w/1 5.5 25.5 18.00
3. Schmitt-Berger, Reinhard 1630 4w/1 2s/1 1s/0 14w/1 6w/1 7s/1 5s/0 5.0 31.5 21.50
4. Stienen, Hubert 1385 3s/0 15w/1 13s/1 7w/½ 11s/1 1w/1 2s/0 4.5 27.0 14.50
5. Hoßdorf, Heinz 1603 12w/1 1/- 14s/0 11w/½ 15s/1 8s/1 3w/1 4.5 25.0 14.75
6. Wolf, Wilfried 1573 11s/½ 13w/1 7s/½ 9w/1 3s/0 10w/1 1s/0 4.0 26.5 12.75
7. Pannier, Stephan 1691 16w/1 10s/½ 6w/½ 4s/½ 8w/1 3w/0 9s/½ 4.0 25.5 12.75
8. Vos, Wolfgang 1639 14/+ 9w/½ 11s/1 1w/0 7s/0 5w/0 18w/1 3.5 26.5 10.75
9. Simons, Theodor 1734 17w/1 8s/½ 10w/½ 6s/0 14s/1 2w/0 7w/½ 3.5 25.5 10.75
10. Kronseder, Michael 1608 18s/1 7w/½ 9s/½ 2s/0 16w/1 6s/0 11w/½ 3.5 24.5 9.50
11. Heister, Werner 1879 6w/½ 17s/1 8w/0 5s/½ 4w/0 16s/1 10s/½ 3.5 24.0 10.25
12. Kaiser, Anton 1179 5s/0 14w/0 15s/1 13w/0 18w/0 17s/1 16w/1 3.0 18.5 6.00
13. Esser, Heinz 1494 2w/0 6s/0 4w/0 12s/1 17w/½ 18s/0 14/+ 2.5 24.5 7.50
14. Metul, Anton 1392 8/- 12s/1 5w/1 3s/0 9w/0 15w/½ 13/- 2.5 23.5 9.00
15. Sidorov, Anatolij 1449 1w/0 4s/0 12w/0 18s/1 5w/0 14s/½ 17w/½ 2.0 25.0 4.75
16. Zdrojewski, Jan 1393 7s/0 18w/1 2w/0 17s/1 10s/0 11w/0 12s/0 2.0 23.5 4.00
17. Henze, Andree. 1488 9s/0 11w/0 18s/1 16w/0 13s/½ 12w/0 15s/½ 2.0 18.0 4.00
18. Wetzel, Manfred 1270 10w/0 16s/0 17w/0 15w/0 12s/1 13w/1 8s/0 2.0 17.5 5.00