Sie sind hier:Home» Schachaufgaben

Aufgabe Nr. 47 (Februar)

Gavrilov - Cistjakova St. Petersburg 2000

Weiß am Zug erzwingt die Entscheidung

Aufgabe Nr. 46 (Januar)

Miles - Dzindzichasvili Tilburg 1978

Weiß am Zug

finde den Gewinnweg

Aufgabe Nr. 45 (Dezember)

Browne-Biyiasas, USA ch, Greenville 1980

Schwarz am Zug

wie erreicht er das Remis?

Aufgabe Nr. 44 (November)

Alecksej Troickij, 1913

Wie weiter? Finde den Gewinnweg.

Weiß am Zug

Aufgabe Nr. 43 (Oktober)

Averbach, 1954

Weiß am zug

finde den Gewinnweg

Aufgabe Nr. 42 (September)

Nikolaevskij - Tajmanov UdSSR ch, Tbilisi 1966

Weiß am zug

wie endet die Partie?

Aufgabe Nr. 41 (August)

eine Stellung aus Partie Sundlik - Rybl (Prag 1937)

wie ist die Stellung zu bewerten?

a) der weiße Plan sichert den entscheidenden Vorteil

b)Weiß erreicht Dauerschach, aber nicht mehr

c)Weiß verliert

Aufgabe Nr. 40 (Juli)

Eine Stellung aus der Partie Delgado Ramirez - Cubas (Florianopolis 1.2.2017) Schwarz steht mit dem Rücken zur Wand. Dennoch ist ein Remis möglich.  Wie lautet der rettende Zug?

Aufgabe Nr. 39

In Gibraltar spielte Nigel Short gegen Dronavalli Harika.

 

Aufgabe Nr. 38

Bei der Weltmeisterschaft 1934 spielte Aljechin gegen Bogoljubow.

Aljechin gewann letztendlich 15,5 zu 9,5, diese hier gezeigte Stellung zeigt sein kombinatorische Können in der 4. Partie. Aber: es spielt ein Weltmeister, nicht einfach!!

Aufgabe Nr. 37

Das ist mal eine reizvolle Aufgabe:

Weiß scheint verloren, doch er kann gewinnen!!!

Welcher Zug ist der Richtige und wie geht es weiter?