Sie sind hier:Home» NewsSingle

Einzelansicht der News

16.04.2018 2. Mannschaft

Berrenrath 2 gewinnt bei Sülz-Klettenberg 3 mit 6 zu 2

HeiJo Bruker ist der Matchwinner

Von: Heinz Esser


Ausnahmsweise war der Berichterstatter heute einmal als erster Spieler fertig. Um 12:40 gratulierte mir mein Gegenüber an Brett 4 zum Sieg. Im Mittelspiel hatte er kurz hintereinander 2 Bauern verloren, danach griff einmal mehr die erste Regel des Stephan Pannier. Karl Liehs an Brett 7 und Christoph Moers an Brett 8 waren einfach zu stark für ihre Kontrahenten, sie wurden von unseren Mannen jeweils im Mittelspiel überspielt. So war gegen 13:00 Uhr schon die Vorentscheidung gefallen. Es stand 3 zu 0 für uns, und zu diesem Zeitpunkt waren die anderen Partien ausgeglichen oder mit leichten Vorteilen für uns zu sehen. Michael Kronseder an Brett 2 hatte ein extrem frühes Remisangebot seines Gegenspielers abgelehnt, besann sich dann aber gegen 13:00 Uhr eines Besseren und schlug ein, es stand nun 3,5 zu 0,5 zu unseren Gunsten. Manfred Wetzel war an Brett 6 arg in Bedrängnis geraten, es drohte ein Matt in einem Zuge. Er hätte sich noch mit einem Dauerschach retten können, stellt aber die Dame ein und verlor. HeiJo Bruker stand an Brett 5 klar auf Gewinn, mit 6 gegen 4 Bauern und jeweils ein Springer und Läufer auf beiden Seiten. Sein Gegner hatte alle Hände voll zu tun, um das Vorrücken eines Freibauern aufzuhalten, lief dabei aber in ein kurioses Matt. Es stand um 13:10 Uhr also 4,5 zu 1,5 für uns. Wilfried Wolf hatte an Brett 3 einen starken Tag. In einem Endspiel mit jeweils 3 Isolanis und ungleichfarbigen Läufern gelang es ihm, noch einen weiteren Bauern seines Gegenübers zu schlagen, konnte danach aber den gegnerischen König nicht von der zentralen Position auf der 6. Reihe vertreiben. Man einigte sich also auf Remis. Frank Schmitz an Brett 1 hatte nach 21 Zügen ein sehenswertes Mattnetz gestrickt, dem sein Gegner nur mit Materialverlust entkommen konnte. Die zweite Angriffswelle brachte dann den Erfolg. Es war eine sehenswerte Partie von unserem Mann, damit war der Sieg mit 6 zu 2 eingefahren.

 

Wie immer lohnt sich ein Blick auf die Scorerliste und auf die Tabelle.


Kommentare

Keine Einträge

Keine Einträge im Gästebuch gefunden.